Dienstag, 24. Juli 2012

El Porto - endlich...

Hallo Ihr Lieben,

endlich endlich habe ich mich an den Schnitt rangewagt. Diese Tasche war überhaupt eine der Gründe, warum ich vor gut 2 Jahren mit dem Nähen anfing. Der Schnitt war schnell bestellt, als zu schwierig empfunden und lag hier rum. Schon vor einiger Zeit hatte sich Rosine an diesen Schnitt gewagt und mir Mut gemacht. Mit Hilfe des Tutorials von Uschi/Klasse Kleckse, welches wirklich sehr sehr gut ist, habe ich meine persönliche El Porto genäht. Es hat einige Stunden gedauert und mich ein paar Nerven gekostet, aber jetzt trage ich sie schon seit ca. 5 Wochen stolz durch die Gegend (ich weiss, ich bin eine schlechte Bloggerin :-(... aber der Tag ist irgendwie immer zu kurz). Es passt immens viel rein und die Tasche lässt sich sehr bequem tragen. Die Träger habe ich deutlich verlängert und mit Vlieseline an der Schulterpartie verstärkt.




Sonnige Grüße aus dem Norden,
Carola

Kommentare:

  1. Toll und dann noch mit den wunderbaren HamburgerLiebeStoff, der gefällt mir auch. Hast du klasse gemacht, ich schau gleich mal deinen link zum ebook an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die ist aber sehr schön geworden. Da fühlt man sich richtig klasse, wenn man dieses Prachtstück fertiggestellt hat, geht es dir auch so?? Die Farbzusammenstellung gefällt mir auch sehr gut! Richtig prima!!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen