Mittwoch, 23. Mai 2012

Shelly die Erste und Shelly die Zweite

Vor einiger Zeit hat jolijou ein neues tolles Schnittmuster rausgebracht - Shelly! Shelly kann als Pullover, T-Shirt, mit oder ohne Kragen, etwas weiter, enger, länger, kürzer... genäht werden. Die Anleitung beinhaltet sozusagen alles, was das Herz begehrt :-).

Kurz vor Ostern konnte ich dann auch einen Shelly-Pulli mein eigen nennen, mein erstes Projekt mit der neuen Overlock, allerdings mit der Nähmaschine vorgenäht und dann nur versäubert:


Die Stoffe stammen ausschließlich von Glücksmarie, der Blümchenstoff ist von Hamburger Liebe.

Vor gut 2 Wochen habe ich mich dann an die zweite Shelly rangetraut, diesmal (fast) ausschließlich mit der Overlock genäht, was erstaunlich gut und fix ging!


Die Stoffe stammen ausschließlich von Micha´s Stoffecke. Der Apfelstoff ist wieder von der Hamburger Liebe. Hach, ist das nicht ein schönes Sommershirt?

Und es wird sicherlich noch die eine oder andere Shelly folgen :-).

Liebe Grüße
Carola


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen