Mittwoch, 18. April 2012

Hoodie

Bei Rosine habe ich vor einiger Zeit einen Hoodie gesehen, der mir auf Anhieb gefiel. Da ich bis dato noch nicht wirklich Kleidung für mich genäht hatte, hatte ich zuerst Zweifel, ob ich das hinkriege. Aber, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das Schnittmuster habe ich hier gekauft. Schon vor einigen Wochen ist er fertig geworden, mein Hoodie:
Genäht aus grauem Jersey von S&S und dem schönen Maxi Dots-Stoff der Hamburger Liebe. Das nächste Mal werde ich den Hoodie etwas verlängern. Er ist auf jeden Fall super kuschelig und wird gerne getragen :-).
(Und wie man einen Pulli etwas schöner fotografiert, überlege ich mir dann auch nochmal ;-)...)

Liebe Grüße,
Carola

Kommentare:

  1. Super geworden, kannst stolz sein!

    AntwortenLöschen
  2. ich find ihn auch toll! Wäre auch ein Schnitt für mich.
    LG

    AntwortenLöschen