Donnerstag, 21. Juli 2011

2/12 - 2 "Oster"körbchen

Nach dem Freebook Osterkörbchen von Einchen sind am Wochenende diese beiden Täschchen entstanden:
Sie wurden auch gleich am Sonntag an zwei Freundinnen verschenkt. Wir treffen uns regelmäßig zum klönen, basteln, stricken, häckeln, nähen... . Da die beiden ihre Häckel- bzw. Stricktaschen oft in alten Jutebeuteln mitbringen, habe ich ihnen die Körbchen genäht. Nun können die Handarbeitssachen schick ausgeführt werden!

Liebe Grüße von
Carola

Montag, 11. Juli 2011

1/12 - Nadelkissen

Hallo und sonnige Grüße,
habt Ihr auch so herrliches Wetter?
Mein erstes Listenobjekt ist genäht, ein einfaches Nadelkissen nach der Anleitung von hier. Ok, eine Anleitung ist nicht wirklich notwendig, aber ich habe das Nadelkissen bei "was eigenes" gesehen und mein bisheriges Nadelkissen angeguckt (ich zeige es Euch lieber nicht, war mein allererstens "Nähprojekt" und ist dementsprechend schief und krumm) und wollte auch ein Schönes haben. Liebe Bine, vielen Dank für die Inspiration!


So, und nun geht es auf die Terrasse!

Liebe Grüße,
Carola

Samstag, 9. Juli 2011

Shoppingstopp

Oje, kennt Ihr das? Ihr seht einen schönen Stoff und müsst ihn einfach haben? Ich kaufe Stoffe und kaufe Stoffe und kaufe Stoffe mit losen Ideen im Kopf, was ich daraus nähen könnte. Und dann liegt der Stoff hier doch nur rum, weil ich keine Zeit zum nähen finde oder mir keine nehme :-(.
Damit ist jetzt erstmal Schluss!! Ich habe mir eine Liste mit 12 Sachen geschrieben, die ich nähen möchte, bevor ich mir wieder Stoff kaufen darf, für den ich eigentlich auch gar keinen Platz mehr habe. Mancher von Euch mag nun denken: Ach, 12 Sachen (und da ist z. B. so etwas wie ein Geschirrhandtuch, noch ein Wäscheklammerbeutel... bei), das ist ja fix erledigt. Aber ich weiss gar nicht, ob ich dieses Jahr schon 12 Sachen genäht habe? Wenn ich die ganzen Schlüsselbänder einzeln zähle, dann wohl so gerade.
Ich hoffe mal, dass ich aber nicht ein halbes Jahr warten muss, bis ich wieder shoppen darf :-).

Drückt mir die Daumen, ich werde Euch auf dem Laufenden halten!

Viele Grüße
Carola

Montag, 4. Juli 2011

Wäscheklammerbeutelchen

Im Frühjahr haben wir eine Wäschespinne bekommen und seitdem nervt es mich, dass die Wäscheklammern bei mir immer mehr oder weniger lose im Wäschekorb rumfliegen. Aus dem "Designbuch Nähen - Nähideen für Draussen" habe ich mir gestern den Wäscheklammerbeutel genäht und Mädels - so macht das Wäscheaufhängen Spass :-).

Liebe Grüße,
Carola