Sonntag, 27. März 2011

Ordnungshüter á la "mein liebstes"

Vor Kurzem habe ich bei mein liebstes das freebook für den Ordnungshüter gesehen und mich auch mal daran gemacht.

Wenn ich die Anleitung gleich richtig gelesen und den Stoff dann nicht falsch zugeschnitten hätte, wäre das Ganze wohl auch ganz fix gegangen :-). 

Euch einen schönen restlichen Sonntagabend!
Carola

Donnerstag, 24. März 2011

Faszinierend...

... finde ich es jedes Jahr wieder, was die Natur zaubert. Aus kleinen Samen entstehen ratzfatz kleine Pflanzen. Die Kürbissamen habe ich erst vor kurzem ausgesät und ich kann ihnen praktischem beim Wachsen zusehen.

Ich hoffe, die Schnecken fressen mir die Pflanzen nicht wieder weg, so dass ich im Spätsommer/Herbst dann Kürbisse ernten kann.

Genießt Ihr auch den Frühling so sehr wie ich? Es ist einfach himmlisch. Hier fliegen auch schon ganz viele Zitronenfalter durch die Gegend. Schöne kleine Farbtupfer in der hier bisher noch nicht allzu grünen Gegend. Die Blätter an den Bäumen lassen noch auf sich warten.

Sonnige Grüße,
Carola

Dienstag, 8. März 2011

Blümchen verschenkt

Schon vor einigen Tage habe ich folgendes Blümchen zu einem Kaffeeklatsch mitgebracht:
Die Zwiebeln aus dem Baumarkt habe ich einfach in ein Einmachglas gesteckt, ein Band rum und noch etwas Grünzeug reingesteckt und fertig war das Mitbringsel. Zuerst war ich etwas skeptisch, aber letztendlich fand ich es ganz schick. Die Gastgeberin hat sich auf jeden Fall gefreut.

Habt Ihr das Wetter heute auch so genossen? Ich habe die Sonne und eine längere Schlafphase der kleinen Maus genutzt und die Fenster geputzt, eine Aufgabe, die ich gar nicht ausstehen kann, aber nun können wir wieder durchgucken :-).

Liebe Grüße,
Carola

Sonntag, 6. März 2011

neue Stöffchen

Letzte Woche war ich mit meiner Schwester hier beim Lagerverkauf. Eigentlich hatte ich eine ziemlich lange Liste mit Projekten, aber durch die Stoffvielfalt war ich so erschlagen, dass ich erstmal für zwei Sachen den Stoff besorgt habe. Zudem hatten wir noch eine Stunde "gebucht", so dass die Zeit auch etwas knapp war. Aber da der Laden ja nicht allzu weit weg ist, wird es sicherlich nicht der letzte Besuch dort gewesen sein :-).
Der gepunktete Stoff ist einmal für eine Spieldecke für unsere kleine Maus, die ich nun fertigstellen kann und zum anderen für Luftballonhüllen, die meine Nichten und Neffen zu Ostern bekommen sollen. Den Eulenstoff fand ich so niedlich, dass er erstmal so mitgewandert ist und noch auf seine Verwendung wartet.

Liebe Grüße,
Carola

Freitag, 4. März 2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Es riecht nach Verbranntem, da ich gerade den Espressokocher zu lange auf dem Herd hatte.
2. Die ständige Warterei beim Arzt und im Krankenhaus, die wir die letzten 14 Tage hatten,  ich kann das nicht ausstehen !
3.  Wie habe ich es geschafft dabei trotzdem so ruhig zu bleiben ?
4. Das sie in einer normalen Kinderarztpraxis nicht in der Lage sind, den Blutzuckerwert zu messen ohne Blut abnehmen zu müssen, hätte ich mir nicht träumen lassen.
5. Ich freu mich auf arztfreie Zeiten .
6. Zur Zeit ist es gemütsmäßig bei mir ein ewiges rauf und runter.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Babysitten bei meiner Nichte mit einer leckeren Pizza , morgen habe ich Einkaufen, Kochen und Backen und ein bißchen Haushalt geplant und Sonntag möchte ich ganz gemütlich mit meinem Mann und meiner Tochter den Tag genießen und vielleicht einen Ausflug machen !